[Unboxing] Rossmanns und Lavie Deboites #bloggerontheroad Survival-Kit*

on
05 Mai 2016



Ein Leben, ohne ständig auf Achse zu sein, das kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich war schon immer viel unterwegs - egal ob das nun das Pendeln zur Uni war, nun der lange Fahrtweg zur Arbeit, ständiges Flüchten aus dem Dorf oder auch die ein oder andere Stunde Bahnfahrt, um die liebsten Menschen zu sehen, die nicht ganz so nah bei mir wohnen. Neben all den alltäglichen Reisen gab es in meinem Leben auch bereits drei ganz besondere - Blogger-Events! Ja, in der großen Bloggerwelt ist das nur ein müdes Lächeln wert, aber für mich war das definitiv eine ganz große Sache.

Doch egal wie groß oder klein, besonders oder alltäglich - Frau muss irgendwie immer das Wichtigste bei sich tragen. Es lauern aber auch wirklich überall die schlimmsten Gefahren auf einen. Der miese Schnupfen, der verschüttete Kaffee, die müden Augen aufgrund der durchgearbeiteten Nacht... genau für dieses Thema hat Diana von Lavie Deboite in Zusammenarbeit mit Rossmann ein richtig freshes Survival-Kit zusammen gestellt. Ein Beutel mit dem Motto #bloggerontheroad, der alles in sich vereint, was eine Bloggerin so bei sich haben sollte, um perfekt für jeden Moment gewappnet zu sein.


Rival de Loop Anti Shine Paper

Anti Shine Papers sind eine wundervolle Erfindung - aber keine Erfindung für mich. "Es liegt nicht an dir, weißt du..." Meine Haut gleicht im Alltag einer Ölfabrik - schon zehn Minuten nach dem Abpudern sieht sie fettig aus und bisher habe ich einfach noch nichts gefunden, das meine Haut zuverlässig mattiert. So habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass Anti Shine Paper zwar helfen, mir allerdings nur für gefühlte drei Sekunden. Deshalb werde ich sie an meine Schwester weiter geben, die sicherlich mehr Freude an ihnen hat.

Rival de Loop Hydro abschwellende Augenkonturenpads

Augenkonturenpads. Was wird da konturiert? Welche Kontur? Wie? Was? Blöd bin ich ja nicht, aber der Name ist meiner Meinung nach nicht sooo glücklich gewählt. Sei es drum - dass man während all dem Reisen und On-Tour-Sein oft kaum noch Zeit für einen erholsamen Schlaf findet, das ist eine Tatsache. Eine Tatsache, die man dem Körper oder auch dem Gesicht früher oder später ansehen kann. Was kann man sich Schöneres vorstellen, als kleine Wundermittelchen, die Anzeichen von Müdigkeit kaschieren? Ausprobiert habe ich bisher noch nie welche, meine Mama schwört aber auf ihre Augenpads - da bin ich aber gespannt! 

Fusswohl kühlendes Eisgel

Ich predige ja oft, dass die meisten Frauen viel zu wenig auf ihre Fußpflege achten. Aber immerhin tragen uns unsere Füße unser ganzes Leben durch den Tag und zumindest ab und an wird es Zeit, es ihnen zu danken. Insbesondere im Sommer schwitzen sie in den oft zu schmal geschnittenen Ballerinas und eine Abkühlung ist dann wohl das beste Mittel gegen schmerzende, pochende, überhitzte Füßchen. Sehr tolles Produkt.


Store.It 2 in 1 USB Stick 16 GB

Ein Stick - sehr geil! Ich habe zwar mein kleines Baby, das im Übrigen aussieht wie Tweety und das süßeste Ding ever ist. Aber wer kommt heuzutage noch mit nur einem USB-Stick klar, vor allem als Blogger? Deshalb bin ich wirklich mega happy, vor allem da dieser hier auch noch einen Speicherplatz von 16 GB mitbringt, wogegen meiner mit seinen 8GB echt abstinkt. Perfekt.

Store.It. Powerbank

Mein absolutes Highlight in dem Überlebens-Package von Diana! Wer kennt das nicht - man ist unterwegs, möchte mit seinen Lesern das Neuste vom Neuen teilen. Instagram, Snapchat, ein paar Whatsapp Nachrichten... und der Akku macht einfach nicht mit! Mit der Powerbank muss man nun keine Angst mehr haben, dass das Handy schon nach kürzester Zeit den Geist aufgibt. Ich habe vor nicht allzu langer Zeit zwar schon eine von meiner Mama geschenkt bekommen, allerdings schien an ihr irgendwas nicht in Ordnung zu sein, denn sie wurde ständig heiß wie ein Ofen. Deswegen: Daumen hoch! Und zwar alle, die ich habe. Hätte ich mehr als zwei, würden sie alle der Powerbank gehören.

Bestview Microfaser Handy- und Brillentuch

Ja, ich trage eine Brille. Ja, ich brauche Brillentücher. Ja, diese hier putzen wirklich gut. ABER ich habe leider selten so unschöne Stofffetzen gesehen. Sie gefallen mir so wirklich gar nicht, sodass es mir sogar fast schon unangenehm ist, diese öffentlich mit mir mit zu führen. Leider entsteht sofort ein Eindruck von einem abgenutzten Putztuch und die Farbwahl der Tücher unterstützt diesen Eindruck zusätzlich. Sehr schade, aber für zu Hause ganz gut. (nicht auf dem Foto vorhanden, da irgendwie unauffindbar)


Isana Deospray Fresh

Ein Deospray habe ich immer dabei, egal wo mich der Wind auch verschlagen mag. Ein Mini-Deo steht bei mir auf dem Schreibtisch im Büro, eins habe ich in meiner Handtasche und zu Hause stehen meistens vier verschiedene Deodorants, damit mir auch ganz sicher nie welches ausgeht. Ein absolutes Muss!

Isana Trockenshampoo

Wie könnte es auch anders sein - ein trockenshampoo gehört ja fast schon wie das Zähneputzen zum Alltag dazu. Außer für mich. Ich habe bisher nur ein Mal welches benutzt und als untauglich für mich empfunden. Ich fühle mich damit einfach nicht erfrischt und sauber - als ob ich fest stelle, dass ich stinke, und mich statt zu waschen mit Parfum einsprühe. Natürlich ist das meine ganz persönliche Einstellung zu dem Thema und ich weiß, dass ich damit doch recht alleine bin. Somit ist das Produkt eigentlich mehr als perfekt gewählt.

Isana Med Handcreme 


Handcreme? Muss. Immer. Während ich früher Handcreme eher aus Langeweile oder aufgrund des tollen Dufts auftrug, so brauchen meine Hände mittlerweile tatsächlich reichlich Pflege und Feuchtigkeit. Bisher  habe ich in Punkte Handcreme noch nicht meinen heiligen Gral gefunden, was aber auch daran liegen könnte, dass mein Augenmerk immer eher beim Design und dem Duft lag, statt sich tatsächlich auf die Pflegeeigenschaften zu konzentrieren. Deswegen bin ich auch ganz gespannt, wie sich die doch eher neutrale Handcreme bei mir auswirken wird.



altapharma Magnesium + L-Carnitin Vitalsticks

Bereits in diesem Post habe ich euch mein erstes Mal mit Nahrungsergänzungsmitteln vorgestellt - meine einst eher negative Meinung dazu hatte ich dann doch recht schnell revidiert und kann mich jetzt weitaus mehr über dieses Produkt freuen, als ich es wohl noch vor kurzer Zeit getan hätte.
Ich neige sehr oft zu Muskelzuckungen und bin meistens nicht wirklich ausgeschlafen - so kann eine gute Portion Power nicht schaden. Vorhin habe ich das Pulver übrigens das erste Mal probiert und es ist sogar richtig lecker!

altapharma Kiwi Stachelbeere Bonbons

Noch ehe ich es geschafft habe, diesen Post hier zu verfassen, schon ist die Packung dieser Bonbons auch schon leer. Diese Bonbons waren einfach so unheimlich lecker und haben sich sofort als absolutes Nachkaufprodukt heraus kristallisiert. Ob das nun wirklich nach Kiwi schmeckt und wie Stachelbeeren überhaupt schmecken - keine Ahnung! Aber super schmackhaft und erfrischend.

Isana Lippenpflege Macadamia und Gloss

Lippenpflege besitze ich mittlerweile en masse und benutze sie auch täglich - allerdings nicht wie viele andere mehrmals täglich, sondern nur morgens vor dem Make-Up und abends vor dem Schlafengehen. Dadurch wird Lippenpflege bei mir einfach nie leer! So reiht sich diese hier ebenso in die Gruppe der Geliebten und doch Vergessenen ein - aber das süße Design ist echt klasse und an sich natürlich ein sehr nützliches Produkt.



Fusswohl Gel Einlage Party Pads

Bisher war ich beim Thema Schuhwerk eher im Bereich der flachen Schuhe aufzufinden. Naja, nicht 'eher', sondern fast ausschließlich. Lediglich bei Stiefeletten mit einem nicht allzu hohem Absatz mache ich gerne Ausnahmen. Somit habe ich bisher auch keine Einlagen für High Heels gebraucht - aber die nächste Möglichkeit ergibt sich sicherlich irgendwann und dann werde ich froh sein, welche zu besitzen.

Alouette Taschentücher

Zu meinem Glück bin ich sehr selten mit Schnupfen oder einer laufenden Nase geplagt. Doch in manchen Situationen sind Taschentücher unabdingbar! Als ich das Paket erhalten habe, sind die Taschentücher direkt in meiner Handtasche gelandet und das war das Beste, das ich tun konnte. Zwei Tage später habe ich mir beim Bäcker nach der Arbeit einen Schokoladen-Muffin geholt (übrigens der beste, den ich bisher gegessen habe!), der mit flüssiger Schokolade gefüllt war. Das war zwar himmlisch lecker, allerdings auch eine enorme Sauerei. Ohne diese Taschentücher wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen. (Taschentücher sind leider bei der Arbeit geblieben)

Mini Fusselrolle

Ich weiß nicht, ob jeder hier bescheid weiß - aber ich arbeite in einem textilen Beruf. Täglich beschäftige ich mich mit Stoffen und mehrfach täglich sehe ich aus, als hätte ich mich auf einem Bett aus Garnrollen gewälzt. Gleichzeitig trage ich im Büro natürlich viel schwarz - zusammen ergibt das eine sehr fusselige Kombination. Eine Fusselrolle ist somit ein Produkt, dass ich nie dringender gebraucht hätte, als jetzt.

For Your Beauty Haargummis

Trotz meiner (bisher) langen Haare hat man mich höchstens ein oder zwei Mal pro Jahr mit einem Haargummi oder ansatzweise mit etwas, das man Frisur nennen konnte, gesehen. Meine von Natur aalglatten Haare wollten sich noch nie mit anfreunden und ich mich mit ihnen auch nicht - so ließen wir uns meistens in Punkto Styling in Ruhe. Seit Samstag habe ich nun einen Longbob, bei dem ich mir meine Haare noch nicht einmal zusammen binden könnte, selbst wenn ich wollte. Für mich ganz persönlich hätte ich keine Haargummis gebraucht (ganz nebenbei finde ich diese Kabelschnurdinger furchtbar schrecklich schlimm), aber dass ein Großteil der Mädels sich den Alltag ohne kaum vorstellen kann, das weiß ich natürlich auch.

altapharma Pflaster Set

Ich weiß ja nicht, wie es den anderen ging, aber ich habe hier freudig gefiepst. Pflaster! Und das auch noch in dieser ultra praktischen kleinen Box! Ich führe ja meistens Pflaster mit mir, aber weiß auch nie so recht, wo ich sie hintun soll und so fliegen sie im Normalfall mit allen anderen Dingen in einem kleinen Seitentäschchen herum. So sind sie dann mal endlich vernünftig verpackt und ich glücklich.

For Your Beauty Manicure Pocketfeile

Eins meiner Lieblingsprodukte des Survival-Kits. Zwar habe ich recht stabile, lange Nägel, die sehr selten abbrechen, dennoch reißen sie gerne trotzdem mal hier und da ein. Deswegen ist es immer gut, wenn man eine Nagelfeile griffbereit hat, die zudem durch ein kleines Etui oder eine Hülle gut in der Handtasche transportierbar ist. Schade finde ich nur, dass ich nicht das süße Fuchs-Design erwischt habe - das hätte ich noch einen Tick toller gefunden. Auch hier ist die Feile nicht auf dem Bild, da sie auf meinem Büroschreibtisch liegen geblieben ist.

_____________

Ich finde das Paket einfach rundum sehr gelungen. Jedes dieser Produkte ist unheimlich nützlich, auch wenn manches davon nicht speziell auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Diana hat hier wirklich etwas Zauberhaftes zusammen gestellt - vielen Dank dafür und natürlich vielen Dank an Rossmann, der das so liebevoll an viele Bloggerinnen verschickt hat.
Bei dem ganzen Package kam ich natürlich nicht daran vorbei, mir selbst Gedanken zu machen - was hätte ich in so ein Survival-Kit gepackt? Diese Frage beantworte ich euch schon bald in einem Post.




Was meint ihr, wärt ihr mit dem Paket auch so glücklich geworden wie ich?



*wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt


Kommentare on "[Unboxing] Rossmanns und Lavie Deboites #bloggerontheroad Survival-Kit*"
  1. Also die Zusammenstellung ist wirklich gelungen! Ich wäre wahrscheinlich mit keinem der Produkte unglücklich gewesen... allerdings sind mir diese Augenkonturenpads und das Eisgel gleich besonders ins Auge gestochen - vielleicht werde ich danach mal Ausschau halten! :-)

    Viele Grüße und einen schönen Feiertag
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Augenkonturenpads habe ich übrigens am Wochenende das erste Mal ausprobiert und war wirklich sehr angetan :) Ist meiner Meinung nach wirklich einen Kauf wert!

      Löschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)