[Blogs of the month] Blogvorstellung April: Blumen, Smoothies, Schminke und Fotografie.

on
08 Mai 2016

Jeden Monat melden sich wirklich ganz ganz viele herrliche Blogs bei mir, um bei meinen Blogs of the month vorgestellt zu werden. Ich suche im Normalfall vier aus, die sich auch untereinander stark unterscheiden. Leider kommt es immer wieder vor, dass sich dann einzelne nicht mehr zurück melden, sich das alles hinzieht, die Blogs dann durch schnellen Ersatz doch recht ähnlich werden und ich etwas verzweifle, weil die Blogs für den Monat April schon wieder erst Anfang des nächsten Monats online kommen. Meh.

Nichtsdestotrotz habe ich wieder vier wundervolle Ladies für euch, die sich und ihren Blogs wieder bei mir vorstellen. Klickt euch rein, schaut euch die herrlichen Blogs an und lasst euch faszinieren!




"Ich bin Fee, fast 20 Jahre alt und studiere in Oldenburg "was mit Mode" und Wirtschaftswissenschaften. Seit ich denken kann bin ich total modebegeistert und lebe das unter Anderem in meinem Blog voll aus.Floral Fascination ist simpel gesagt eine Sammlung von allem, was mich fasziniert. Wie schon angedeutet, geht es in meinem Blog deswegen momentan um erster Linie um Mode. Mit kleinem Budget und einer großen Liebe zu Secondhand versuche ich aktuelle Trends umzusetzen und gleichzeitig mir selbst treu zu bleiben. Dazu gibt es ein paar persönliche Gedanken, Alltagstipps und Beauty Posts.
Früher führte ich diverse Blogs und löschte sie wieder, damals interessierte ich mich mehr für DIY als für Outfits.Der Blog ist mein einziges, "ausgefallenes" Hobby. Ansonsten verbringe ich gern Zeit mit Menschen, die mir wichtig sind. Ich reise gern oder mache Unternehmungen. Aber vor allem mein Studium nimmt den Großteil meines Lebens ein. So habe ich zum Beispiel vor einigen Wochen angefangen, Italienisch zu lernen und belege freiwillig Journalismus Seminare..Mein Traum ist es, irgendwann in der Modebranche zu arbeiten. Dazu habe ich noch den Traum vom klassischen Familienglück mit Kindern. Wie sich das alles in Zukunft entwickelt, wird aber die Zeit zeigen. Wahrscheinlich träume ich in 5 Jahren schon wieder von einem anderen Job."



 


"Mein Name ist Katja, ich bin 24 und komme ursprünglich aus Thüringen. Der Liebe wegen hat es mich aber Anfang 2010 vor die Tore Berlins verschlagen und mittlerweile habe ich hier auch meine 2. Heimat gefunden. Auf Schminktussis Welt schreibe ich über die Dinge, die mein Herz höher schlagen lassen. So geht es hauptsächlich um das Thema Beauty. Insbesondere um meine Leidenschaft zu schönen Lacken, wovon ich jeden Sonntag in meiner extra dafür eingerichteten Nail Sonntags Rubrik berzähle. Desweiteren gebe ich euch auf meinem Blog auch kleine Einblicke in meinen Alltag, in dem ich euch über meine unternommenen Ausflüge berichte. Dabei darf natürlich auch die Liebe zu meinen absoluten Lieblingstieren den Schweinen nicht zu kurz kommen.

Den Weg zum Bloggen fand ich im Januar 2012. Davor hatte ich bestimmt ein gutes halbes Jahr auf anderen Blogs gelesen und mich dann spontan dazu entschieden es einfach auch mal auszuprobieren. Diesen Entschluss habe ich bis heute nicht bereut. Fernab der Bloggerwelt arbeite ich Vollzeit im Büro und bin dort in der Projektabrechnung tätig.Neben dem Bloggen unternehme ich gerne Ausflüge mit meinen Freund oder meinen Mädels. Ich bin immer für Spaß zu haben und manchmal ein wenig ausgeflippt."



 Lea von LICHTREFLEXE

"Ich bin Lea, eine 24 jährige Fotoverrückte aus einer Kleinstadt in Niedersachsen. Ich bin kreativ, manchmal leicht chaotisch, gerne unter Menschen, eigentlich meistens gut gelaunt und ich liebe Fotos!
Auf meinem Blog geht es hauptsächlich um Fotografie. Ich zeige dort regelmäßig Bilder aus meinen Shootings, oft zusammen mit Texten, die ich selbst geschrieben habe. Zwischendurch gebe ich auch immer wieder Fototipps oder Tricks zur Bildbearbeitung mit Photoshop. Aber generell spiegelt der Blog das wieder, was mich beschäftigt :) Es gibt also auch immer mal wieder Posts mit Fotos von mir, über meine Reisen oder auch zu meiner Wohnung. Eine bunte Mischung eben, so wie mein Leben auch :)

Wenn ich nicht gerade hinter der Kamera stehe, dann arbeite ich im Marketing / Produktmanagement, bin mit meinen Freunden unterwegs, gehe shoppen, oder bin beim Sport anzutreffen. Man merkt - ich bin immer unterwegs und mir wird so schnell nicht langweilig :-) Mich als Person macht aus, dass ich als Charakter sehr gegensätzlich bin. Ich bin immer irgendwie in der Mitte und nicht eins von beiden - ich bin weder extrovertiert noch schüchtern, weder laut noch leise, ich liebe Unter Menschen sein und Allein sein, ich bin von Situation zu Situation unterschiedlich und ich glaube, das macht mich ein Stück weit aus :)
Im Moment bin ich eigentlich sehr glücklich, so wie es ist. Ich habe einen tollen Job, der mir Spaß macht, ich habe eine tolle Wohnung und ich fühle mich wohl hier. Im Moment lebe ich daher einfach erstmal das Hier und Jetzt und lasse die Zukunft einfach mal auf mich zukommen :)"





 Sabrina von BLONDE SMOOTHIE

"Eine unerschütterliche Optimistin mit Hang zur Ironie, von Natur aus ungeduldig, durchgehend chaotisch, aufgeschlossen und verrückt: Das bin ich, Sabrina, mittlerweile 24 Jahre alt und im Herzen des Ruhrgebietes, in Essen, zuhause. Seit September 2013 studiere ich (inzwischen im 6. Semester) Marken- und Kommunikationsdesign in Düsseldorf. Auf meinem Blog widme ich mich nicht nur dem Verlust von überflüssigen Pfunden, sondern auch vielen Genussmomenten und den verschiedenen Dingen, die mir gut tun. Vor allem möchte ich aber mit meinen Beiträgen versuchen, auch andere zu einer glücklichen und gesünderen Lebensweise motivieren und die Leidenschaft zum Healthy Lifestyle zu wecken.

Der Blog entstand ironischerweise erst nach der Gründung meines Instagram-Accounts, welchen ich erstellt habe, um meine Abnehm- und Fitnessfortschritte zu dokumentieren, die Möglichkeit zu haben, mich täglich von anderen starken Frauen inspirieren und motivieren zu lassen und sich mit seinen Follower austuschen zu können. 
Das Interesse meiner kleinen Community war jedoch so groß, dass ich mich entschloss ausführlicher von meine Fortschritten zu berichten, sodass als logische Konsequenz der gleichnamige Blog „Blonde Smoothie“ entstand. Längere Bildbeschreibungen werden bei Instagram tendenziell eher seltener gelesen, so schien dies für mich die perfekte Möglichkeit, um umfangreicher auf verschiedene Fragen meiner Follower einzugehen. Ich liebe das Layouting. Meiner Kreativität mit Hilfe von HTML und CSS Ausdruck zu verleihen, macht mir nicht nur unglaublich viel Spaß, es bereitet mir auch große Freude, wenn ich anderen damit helfen kann. Ein Nebenjob auf den man auch noch richtig Bock hat - was will man mehr?"





Euch haben die Blogs gefallen?
Ihr möchtet auch mal selbst hier vorgestellt werden?
Meldet euch bei mir!

Kommentare on "[Blogs of the month] Blogvorstellung April: Blumen, Smoothies, Schminke und Fotografie."
  1. ganz vielen lieben Dank noch einmal für die Vorstellung, ich freue mich noch immer riesig :) <3

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)