[What's goes?] Halbzeit im September

on
15 September 2015






Meine Lieben, ich eröffne heute eine neue Kategorie auf diesem Blog. Ich nenne sie "What's goes?", angelehnt an ein höchst lyrisches Werk der Stuttgarter Jungs Die Orsons. "What's goes?" bietet zwei Mal im Monat eine kleine Zusammenfassung meines Lebens. Was ist passiert, was denke ich, was fühle ich und warum liegt hier eigentlich Stroh.
Ich hoffe, dass diese Kategorie gut bei euch ankommt, denn ich habe ganz große Lust darauf - es passiert momentan einfach so unendlich viel!



Mein Nichtraucher-Projekt ist in vollem Gange. Vor momentan genau 15 Tagen und etwas über 5 Stunden habe ich mich von einer Sekunde auf die andere entschieden, das Rauchen aufzugeben. Den Rest meiner Zigaretten habe ich meinem Freund in die Hand gedrückt und das war es dann; nach acht Jahren. Bisher habe ich keinerlei Probleme, keine Bedürfnisse... mir geht es hervorragend. Körperlich bin ich weitaus fitter und seht ihr wie viel Geld ich bereits gespart habe? Wow, das schreit doch nach etwas Neuem zum Anziehen!
Außerdem bin ich auf den 'Petra'-Zug aufgesprungen und habe mir natürlich auch eine Ausgabe mit der Rituals-Handcreme gegönnt. Wenn ihr noch das Glück habt, dann greift sofort zu. Eine Creme, die sonst 10€ kostet, als Goodie in der Zeitschrift für 2,90€! Der Wahnsinn!


Diese Woche habe ich mich mit Julia getroffen und sie hat mich irgendwie ganz stark zu einem neuen Projekt gebracht... ohne was dafür getan zu haben! Wir haben gemeinsam ein Video für ihren YouTube-Channel gedreht, das am Ende leider nichts geworden ist aufgrund von Speicherproblemen, allerdings habe ich Blut geleckt und möchte tatsächlich einen eigenen Channel eröffnen. Es hat so Spaß gemacht! Außerdem habe ich das erste Mal meinen Namen auf einem Starbucks-Becher bekommen. Das waren drei echte Sekunden Glück - und auch wenn ich mich noch etwas mehr auf dem Blog mit diesem Lack beschäftigen werde, so muss ich eins sagen: es ist eine Hassliebe! 


Viel schönere Nagellackerlebnisse hatte ich mit einem wundervollen Päckchen, das von Cosnova bei mir ankam. Produkte aus der essence Trend Edition "Happy girls are pretty" - ein Lack ist schöner als der andere und mein Herz habe ich definitiv an "04 just happy!" verloren. Das schönste Altrosa, das ich jemals gesehen habe und das nur für 1,79€! Mehr dazu habe ich bereits hier geschrieben - der Rest der Trend Edition kriegt noch am Wochenende seinen Blogpost.


Eigentlich ist es fast schon Wahnsinn, gleichzeitig mit dem Rauchen aufzuhören und nebenher abzunehmen. Ein gesundes Gehirn würde sagen, dass das einfach nicht harmoniert - und ich beweise das Gegenteil. Gesundes Essen ist einfach ein sehr wichtiger Teil meines Lebens geworden und ohne mein tägliches Workout geht ebenso nichts. Mein Gewicht ist gerade auf einem Plateau, aber ich merke an meiner Kleidung, dass sich wirklich absolut viel tut. Seht ihr, wie stark ich meine Hose schon weg heben kann? Toll!



 Der fast wichtigste Teil  ist dieser hier. Was mit meinem Selbstbewusstsein geschehen ist, das kann ich kaum in Worte fassen. Den größten Anstoß gab mir mein Herzmann, den größten Kick allerdings ein Fotoshooting, das ich bei der Katharina hatte. Ich kann gar nicht in Worte fassen, was das mit mir getan hat. Ich hatte Angst vor diesem Shooting und habe es einfach hinter mich gebracht und nicht nur das, ich habe es geliebt. Ich finde meine Fotos wunderschön. Ich sitze hier, tippe diese Worte und denke: ja, du bist es wert. Denn das denke ich oft nicht; ich halte nicht viel von mir. Ich glaube fast nie an mich. Ich laufe oft weg, am meisten vor mir. Und heute? Heute habe ich einen neuen Job bekommen. Im Einzelhandel. Ich weiß zwar noch nicht, wie ich das packen soll, aber irgendwie freue ich mich auch wahnsinnig darauf. Ein neuer Schritt, den ich unbedingt wagen muss.


Wie findet ihr diese Reihe?
Mehr von "What's goes?"?





Kommentare on "[What's goes?] Halbzeit im September"
  1. Das siehst Du genau richtig, viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß zwar nicht, was du meinst, aber dennoch - danke :D

      Löschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)