[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2015 - mit Kurzreviews

on
09 Februar 2015

Seht ihr dieses unfassbar volle Bild? Mit unfassbar vielen Produkten? Wow, ich bin ganz geplättet vom Inhalt meiner Müllschublade - so viel! Man könnte meinen, ich hätte im Januar nichts Besseres zu tun gehabt, als mich und meinen Körper zu pflegen. Was natürlich auch der Fall ist. Nicht. Aber ich setze mir ganz gerne meine Pflegerituale, damit - so verrückt, durcheinander und stressig ein Tag auch sein mag - ich ab einem gewissen Moment des Tages erstmal alles sacken lasse. Indem ich mich eben abschminke, eincreme oder meinen Körper peele und mit allem abschließe. 


Insbesondere beim Duschen könnte man meinen, ich würde das mindestens fünf Mal täglich machen. Ganze sieben Tuben sind leer geworden diesen Monat. Nur war ich diesmal nicht alleine tätig... der ehrenwerte Mister hatte sich mehrmals an meinen Duschgelen vergriffen und ich - naja, musste einfach nur schmunzeln.




treaclemoon "one ginger morning" & "the rasberry kiss" - 100 ml - 0,99 €

Ich muss den treaclemoon-Produkten einfach allgemein einen Daumen nach oben geben - eine schöne zarte Pflege, mit tollen Düften und vor allem einem tollen Design. Ich mag die gesamte Marketingstrategie mit den süßen Sprüchen und Namen einfach sehr. Bei den großen 500 ml Flaschen werde ich nicht glücklich, da mir das leer machen einfach viel zu lange dauert - aber in dieser Größe haben wir uns einfach total angefreundet; und das in beiden Duftrichtungen!
NACHKAUFPRODUKT.




Balea Duschgel "Sense of magic" - 125 ml - 4,95 € im Set

Dabei war dieses Duschgel in einem Balea-Set, welches ich nach der Weihnachtszeit reduziert im dm-Markt meines Vertrauens ergattert habe. Vom Design her war mir das Set ziemlich deplatziert  pink und gelb im Winter als Geschenkset? Na gut. Auch der Duft war mir nun einfach thematisch zu blumig, wenn auch nicht schlecht. Da es eine LE war, werde ich es sowieso nicht nachkaufen können, aber das würde ich auch nicht wollen.
KEIN NACHKAUFPRODUKT.




Balea Duschgel "Black Secret" - 300 ml - 0,55 €

Mit dem Duft von Vanille und Orangen passte diese Duftrichtung wiederrum perfekt in die kalte Jahreszeit und ich werde mir wohl noch ein Backup holen, bevor alles durch die neuen Sommerdüfte verdrängt wird. Pflegetechnisch haben es die normalen Balea-Duschgel meiner Meinung kaum drauf, aber das müssen sie für diesen Hammerpreis auch gar nicht.

NACHKAUFPRODUKT.





Dove Crème Mousse - 55 ml - 1,45 € für 200 ml

Umso älter ich werde, umso mehr lerne ich gut bewährte Marken wie Nivea und Dove zu schätzen. Der sehr frische Duft von Dove hat es mir einfach angetan und die Pflegewirkung ist klasse. Sehr schade, dass ich nur diese kleine Tube aus dem real-Adventskalender hatte. Sehr reichhaltig und cremig und doch bildet sich kein schmieriger Film. Klasse!

NACHKAUFPRODUKT.




Fruttini Duschsorbet "Lime Mint" - 150 ml - 2,99 €

Ich bin bei Duschprodukten wirklich nicht sehr wählerisch oder penibel und ich komme mit fast allem klar. Das hier war allerdings ein Kandidat, den ich am liebsten sofort aus dem Fenster geschmissen hätte. "Lime Mint" riecht viel eher nach einem Toilettenreinigungsmittel als nach einem fruchtigen, frischen Körperduft. Aber das wäre ja noch gar nicht so schlimm, denn Düfte sind ja bekanntlich Geschmackssache. Viel schlimmer finde ich, dass da kaum Schaum heraus kommt, sondern wahnsinnig viele Gase, die die Luft furchtbar schlecht machen und man selbst kaum noch Luft kriegt. Und ja, ich habe sehr wohl gut geschüttelt.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.




Soap&Glory "Scrub of your life" Bodyscrub - 50 ml - 8 € für 200 ml

Mein Sieger der Duschgele - auch wenn es genau genommen kein Duschgel ist. Der Duft ist frisch und ein wenig wie ein blumiges Parfum. Die Peelingkörner sind zart und doch groß genug und sorgen für wahnsinnig zarte Haut. Diese kleine Größe hatte ich in einem Geschenkset und muss jetzt dringend nach dem Fullsize-Produkt Ausschau halten. Ich bin absolut verliebt.

NACHKAUFPRODUKT. 





Wella Wellaflex Extra Stark Haarspray - 75 ml - 2,49 € für 250 ml

Handlich war diese Haarspray-Dose auf jeden Fall; sie hat schnell ihren Platz in meiner Tasche gefunden und konnte wunderbar überall hin mitgenommen werden können. Der gegebene Halt war auch ganz zufrieden stellend, aber es fehlen mir einfach ein paar Attribute. Ich mag Düfte, ich mag Design - das hier ist einfach nur funktionierendes Haarspray. Nicht schlecht, aber es reizt mich auch nicht dazu, es mir nochmal zu holen.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.




Balea "Jeden Tag" Shampoo Erdbeere - 300 ml - 0,65 €

Jeden Tag Shampoo trifft es eben ganz genau - nichts Außergewöhnliches, kein Volumen, kein Glätten, keine Tiefenreinigung. Aber die Haare werden für einen mega Preis sauber und ich, die sich eben täglich die Haare wäscht, kann keine 5 €+ für ein Shampoo zahlen. 

NACHKAUFPRODUKT.




Isana Color Shine Shampoo - 250 ml - 1,49 €


Der größte Vorteil dieses Shampoos ist definitiv der Duft - riecht irgendwie nach einem Juicy Energydrink und ich liebe sowas ja absolut. Pflegetechnisch habe ich nun nichts Besonders wahrnehmen können, was aber vielleicht auch daran liegt, dass meine Haare einfach nicht mehr coloriert sind. 

KEIN NACHKAUFPRODUKT. 




Katy Perry EdP "Meow!" - 30 ml - 25 €

Miau! Ein sehr katziger Duft in einem supersüßen, verspielten Flakon. Ich habe mich in diesen Katzenkopf sofort verliebt und in den Duft ebenso. Süß, blumig, feminin. Genau so, wie ich Düfte eben gerne mag. Ich wollte mir dieses EdP bereits nachkaufen, allerdings finde ich es nirgendwo mehr - woran liegt das? Auf jeden Fall weiß ich nicht, ob der Preis so stimmt, habe nur noch amazon-Preise gefunden.

NACHKAUFPRODUKT.





8x4 Deodorant "modern charme" - 150 ml - 1,55 €

War soweit ich mich korrekt erinnere in der vorletzten Rossmann-Box. Ein Duft, den ich mir selbst nie gekauft hätte. Weil er schlecht ist? Nein, riecht schön frisch und süß. Und das ist das Problem - ich finde, dass süße Deos einfach wahnsinnig schnell ranzig riechen. Hier war das zum Glück nicht der Fall, aber ich bevorzuge bei Deo dann doch einen sehr frischen, seifigen Duft.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.





Nivea "Satin Sensation" Deodorant - 35 ml - 2,29 € für 150 ml

Nivea Deos sind zum Beispiel schon viel eher mein Beuteschema. Der Duft dieses Deos war ziemlich gut, aber als eine Person, die gerne viel schwarz trägt, hat das ganze doch ein großes Manko - weiße Deospuren. Deswegen einfach kein Deo für mich.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.





Dior EdT "Miss Dior Chérie" - 50 ml - 57,90 €

Ich weiß gar nicht mehr so recht, von wem ich dieses Parfum geschenkt bekommen habe - aber eins steht auf jeden Fall fest: egal wie toll ein Duft ist; kostet er mehr als 15 € kaufe ich ihn mir selbst nicht. Daher fällt das Nachkaufen an dieser Stelle einfach flach. Ist aber auch recht so - habe mehr als genug andere Parfums, die nur darauf warten, von mir leer gemacht zu werden.

KEIN NACHKAUFPRODUKT. 


essence studio nails moisturizing nail balm - 12 ml - 1,99 €

Drei Kreuze darauf, dass ich dieses Tübchen endlich leer gekriegt habe. Es ist ja grundsätzlich toll, wenn ein Produkt sehr ergiebig ist, aber irgendwann mag dann doch einfach mal etwas anderes benutzen. Blöderweise war dieser Balm nicht mal sonderlich pflegend. Immerhin schön frisch im Geruch, allerdings sonst nicht weiter zu empfehlen.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.





Barfuss Wärmende Fußcreme - 100 ml - Preis finde ich leider nicht

Ebenso eins meiner Favoriten-Produkte! Super pflegend, sehr reichhaltig, tatsächlich wärmend und im Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar! Nun gut, der Duft hat mich jetzt eher nicht umgehauen, aber die Creme hat genau das geleistet, wofür sie gemacht wurde - zarte Füßchen!

NACHKAUFPRODUKT.





Balea Pflegecreme mit Lavendel-Duft - 30 ml - 1,25 €

Nicht wundern, diese Creme ist tatsächlich mit Lavendel und nicht mit Kirsche - eine Freundin und ich haben lediglich die Deckel getauscht, weil sie meinen viel schöner fand. Auch hier kann ich von einem sehr guten Produkt sprechen. Für raue Winterhände genau das Richtige! Zieht schnell ein, pflegt sehr gut und der Duft ist wirklich langanhaltend. Im Prinzip ist sie auch sehr ergiebig - außer, man neigt dazu, sich alle 5 Minuten einschmieren zu müssen...

NACHKAUFPRODUKT.




Balea Creme Peeling - 75 ml - 1,45 €

Ich weiß auch gar nicht, woher ich dieses Peeling überhaupt habe. Ich weiß nur, dass es schon etwas älter sein müsste und ich hoffe ebenso, dass es mittlerweile etwas überarbeitet wurde. Die Peelingkörnchen sind leider viel zu grob für das Gesicht und anstatt den Gebrauch zu genießen, hat es viel eher weh getan. Ich habe das Peeling spontan als Körperpeeling umfunktioniert und das war dann auch genau das Richtige. Allerdings war der Duft und die Konsistenz auch nicht so das Wahre... Nope.

KEIN NACHKAUFPRODUKT.





tetesept Schaumwelten "Goldschatz" - 40 ml - 4€ für 400 ml

Ein Produkt, in das ich mich sofort verliebt habe! Nicht nur in diese Duftrichtung, aber direkt mal in alle flüssigen Badezusätze von tetesept. Sie riechen wahnsinnig gut, machen einen tollen Schaum und erstrahlen auch noch in den schönsten Farben. So macht Baden einfach nur Spaß.

NACHKAUFPRODUKT.  



essence soft touch Mousse Make-Up "01 matt sand" - 16 g - 3,95 €

Ziemlich lange fungierte dieses Make-Up als mein Standardmakeup; die moussige Konsistenz ist absolut meins und der Ton stimmte soweit auch ganz gut. Mit den neuen Catrice Mousse Make-Ups habe ich allerdings meinen neuen Ton gefunden und somit war es wohl das letzte Mal mit "01 matt sand".

KEIN NACHKAUFPRODUKT.





BeYu Mascara - 15 ml - ca. 10 €

Diese Mascara habe ich mal in einem größeren BeYu Set auf einem Blog gewonnen und war von dem Bürstchen zunächst nicht sonderlich angetan. Ich bin es eher gewohnt, mit feinen Bürstchen zu arbeiten und plötzlich hatte ich hier einen absolut großen Brummer. Doch der Brummer erwies sich sehr schnell als super und ich war wirklich super zufrieden. Kein Verkleben der Wimpern, Länge und Volumen - was möchte man mehr?

NACHKAUFPRODUKT.

____________________________________


Ich bin wirklich wahnsinnig stolz darauf, wie viele Produkte diesen Monat doch tatsächlich leer wurden. Einkaufen war ich den letzten Monat über kaum, sodass sich meine Bestände nun doch etwas geleert haben müssten - score!



Wie sieht es bei euch aus?

Kennt ihr eins dieser Produkte und habt eventuell schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Postet mir doch in den Kommentaren Links zu euren Aufgebraucht-Posts!




Kommentare on "[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2015 - mit Kurzreviews"
  1. Wow, da hat aber jemand ganz schön viel aufgebraucht :D
    Ich mag die Duschgele von Treaclemoon total gerne. Die Düfte sind immer wieder toll. Aber leider finde ich, dass sie nicht besonders gut pflegen =/

    Liebe Grüße
    Mareike von Mareike Unfabulous :)

    AntwortenLöschen
  2. wat 5 Duschgele (zu 2.) in einem Monat? Krass :D
    Meins steht immer so 4 Monate in der Dusche rum ._. und das obwohl ich jeden Tag dusche.^^ Aber ich nutze auch so einen Schwamm, der spart da wohl echt viel Duschgel :D
    Und Mist, jetzt hast du mich angefixt mit dem Dove-Duschmousse, das klingt total interessant. Dabei war ich doch vorhin im DM, verdammt! :D

    AntwortenLöschen
  3. Uh, da hast du viel aufgebraucht! :) Super Bilder :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Aufgebraucht-Posts!
    So viel Duschgel wie du würde ich auch gern aufbrauchen, haha :D

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)