[NOTD] How the clown got its spots - Skittle Leo Muster, yay!

on
26 Mai 2014

Zu gewohnt später Stunde melde ich mich mal wieder bei euch - ich weiß auch nicht. Meine Blogwoche ist - wenn - dann doch vorgeplant und die Bilder gibt es meistens schon Tage vorher, aber dann bin ich eben doch wieder bis 19 Uhr unterwegs und dann muss ich erst was essen und mich um Hasi kümmern und Uni-Sachen vorbereiten und - huch - ist ja schon wieder fast 22 Uhr. Blöd.

Nichtsdestotrotz gibt es jetzt ein phänomenal super duftes Nageldesign für euch! Ehrlich, ich liebe es selbst riesig . es sieht nach einem sehr clownischen Leoparden aus. Hat wohl Humor, der Kleine. Oder aber auch er hat einen Leoparden gefressen.



Eigentlich dachte ich, ich hätte euch die einzelnen Schritte fotografiert, aber kein Bild dazu ist irgendwie noch auf der Kamera gewesen - aber es ist so simpel! Mit dem Dottingtool dottet ihr in den verschiedensten Farben eurer Wahl unregelmäßige Punkte auf eure Nägel. Das muss weder sauber noch geordnet aussehen - im Gegenteil! Und das ist das Schöne daran; arg viel falsch machen kann man einfach nicht!

Mit der dünnen Seite umrandet ihr dann seitlich mit schwarz euren bunten Punkte - fertig! Und auch darf ruhig krickelig krackelig sein! So viele Ausrufezeichen in so einem kleinen Text. Heidenei.


 
Benutzt habe ich für die Basis zwei Schichten eines absoluten Weiß' von p2 aus der Miss French Reihe, die Punkte strahlen in den Farben "999 aloha dreams" (grün; p2), "336 electric blue" (blau, KIKO), "790 summer to go!" (gelb; p2) und "01 sugar baby love" aus der essence TE "Hugs & Kisses" (pink).  Das schwarz ist wie ihr seht von Ciaté.



 




I'm so in love und könnte glatt noch einen Leoparden fressen. 
Vielleicht... vielleicht bin ich ja hier der Clown.




1 Kommentar on "[NOTD] How the clown got its spots - Skittle Leo Muster, yay!"
  1. Super Idee, werde ich bald mal ausprobieren! :)
    Liebe Grüße,
    http://beautyschwestern.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)