Nagel-Glitter-Porno-Phantasien - Teil 1 - Linda Johansen "Cha Cha"

on
18 März 2014


Dieses wunderschöne Glittertrio kann ich seit kurzem mein Eigen nennen. Golden Rose war mir schon länger ein Begriff, aber Linda Johansen? Noch nie gehört oder gesehen. Doch sehr schnell ist dieses Baby zu meinem liebsten Glitter-Star empor gestiegen. Heute möchte ich euch eben dieses Wunderprachtstück als erstes vorstellen und euch einen Grund mehr liefern, wieso Norweger eigentlich ziemlich super sind.



Das simple viereckige Fläschchen ist befüllt mit 11 ml Glitzerstaub in einem Lilapink oder einfach einem etwas dunklen Magenta - und wir haben hier tatsächlich Glitzerstaub en masse! Als Topcoat eignet sich "Cha Cha" von Linda Johansen kaum, dazu ist eine Schicht schon viel zu deckend.



Im Auftrag ist der Lack relativ simpel, beim Abmachen eine absolute Tortur, doch das ist wohl das Schicksal von Super-mega-flitter-glitter-Lacken. Die Haltbarkeit und die Oberflächenbeschaffenheit nach dem Trocknen würde ich fast mit Sandlacken gleich setzen - sehr rau, aber dafür auch ziemlich widerspenstig gegen Macken.

"Cha Cha" aus der Ballroom Collection ist wirklich ein absolutes Prachtstück und ich bin eigentlich auch ziemlich scharf auf die anderen Kandidaten, die auch Tänze als Namen tragen (siehe: http://shop.lindajohansen.no/categories/nyheter). Über die Webseite könnt ihr die Nagellacke im Shop auch bestellen - anscheinend sollen die Linda Johansen Lacke auch vereinzelt normal in Deutschland erhältlich sein, aber Beweise für dieses Gerücht konnte ich leider noch keine entdecken. 139 Norwegische Kronen entsprechen in etwa 17 €, was also doch schon der etwas gehobeneren Preisklasse bei Nagellacken zugehört. Meiner Meinung den Preis ziemlich wert.



Seid ihr schon gespannt auf meine anderen zwei Glitter-Babies?
Stay tuned und sagt mir, ob ihr ihn hier nicht auch so schön findet!


Kommentare on "Nagel-Glitter-Porno-Phantasien - Teil 1 - Linda Johansen "Cha Cha""
  1. Wow, der Lack ist wunderschön, aber halt auch recht teuer, was wirklich schade ist. Ich hätte den Lack gerne nachgekauft, aber nicht für den Preis :(

    AntwortenLöschen
  2. Glitzernagellacke nerven mich extrem, da die so schwer abzukriegen sind! Deshalb benutze ich die erst auch gar nicht. :D Abgesehen davon, find ich 17Euro für einen Nagellack schon extrem.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das Set kommt mir bekannt vor :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja ;D Danke übrigens - hat mich gefreut, dass es doch noch angekommen ist :)

      Löschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)