[Geschichten aus dem Leben] Lischis wilde Nascherei.

on
16 September 2013

Ganz so dreckig wie der Titel es eventuell andeutet wird es nicht. Eher... ach ich weiß nicht. Um 8 Uhr am Morgen kommt mein Freund heute von der Nachtschicht nach Hause und legt sich neben mich. Es duftet und ich schlage die Augen auf - neben mir liegt eine Tüte aus seinem Backshop. "Ich habe dir Frühstück mitgebracht.", strahlt er mich an, küsst mich auf die Stirn und schläft fast augenblicklich an meiner Seite ein.
Ich bin glücklich und doch noch etwas müde - lege die Tüte neben mich und schlafe an ihn gekuschelt weiter.

Eine Stunde später bin ich hellwach. Wieso duftet es hier denn so? Ach stimmt ja, mein Liebster hat mir etwas mitgebracht. Ich linse in die Tüte hinein und erblicke ein Schokocroissant. YES. Und so schnell ich es auch erblickte, so schnell war es auch weg. Ich tapse ins Badezimmer, dusche, föhne mein Haar und gehe mit meinem Schminkzeug zurück ins Bett. Das mache ich immer so - ich schminke mich direkt neben ihm, kitzel ihn zwischendurch mit meinen Pinseln. Er lächelt und schläft weiter.

Als ich gehen will und mich zum Abschied noch ein letztes Mal an ihn schmiege, schaut er mich an und brummelt: "Vergiss dein Frühstück nicht!" "Das habe ich schon längst verputzt - es war köstlich!" "Und wie fandest du das Herzchen?" Moment mal... Herzchen? Was für ein Herzchen? Oh nein. "Ich... ich habe, also... ähm..." "Ich habe dir ein Herzchen aus Schokoglasur auf das Croissant gemalt. Mit L und C drin." "Deswegen hat es also so besonders lecker geschmeckt heute!" Mir wird es ums Herz warm und ich versinke in seinen Armen - mehr vor Scham als vor Liebe. Etwas peinlich ist es schon, wenn man vor lauter Schokoladenwahn so eine schöne Überraschung einfach... frisst. "Ich bin eine blöde Freundin." "Ach was. Nur manchmal etwas doof.", flüstert er, dreht sich um und schläft wieder ein.





Kommentare on "[Geschichten aus dem Leben] Lischis wilde Nascherei."
  1. Wirklich eine süße Geschichte und du hast einen tollen bzw. aufmerksamen Freund. :3
    Und das mit dem "Schokoladenwahnsinn" kann ich ganz gut nachvollziehen. :p

    J.

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, dass könnte mir auch passieren ;)

    Bin gespannt auf dein Resultat mit dem paper print - wahrscheinlich stell ich mich einfach zu blöd... ;)

    Na, sag ich doch ;) Wegen ihm freu ich mich jetzt noch mehr auf die Shades of Grey Verfilmung...

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)