[Aufgebraucht] Balea, Balea und... ach, ja. Balea.

on
25 Juli 2013



Nun kommen wir auch zum ersten Aufgebraucht-Post an dieser Stelle. Ich habe mal wieder fleißig Müll gesammelt (und Leute, ganz kurz Off-Topic: Ich habe soeben meine Prüfungsergebnisse der FH erhalten und ich habe alles bis auf eine Prüfung bestanden! Ich freue mich sooooo!) und erzähle euch nun darüber, was ich wieder kaufen würde - und was eher nicht.



DEODORANT


Ja ganz genau, Deo kann auch seine ganz eigene Rubrik innerhalb eines Aufgebraucht-Posts erhalten. Ich bin ein absoluter Duft-Freak und sobald ich irgendwas erschnüffel, das mir auch nur ansatzweise gefällt, muss es mit. Innerhalb der letzten Tage wurden dann diese drei hier leer.



Nivea Deo - Invisible for Black and White - 1,50 € für 150 ml

Mein persönlicher Alltime-Favourite unter den Deos. Den frischen, zarten Geruch von Nivea habe ich bei allen Produkten sehr gerne und insbesondere beim Deo hege ich den Wunsch, doch immer "frisch" zu riechen. Ich trage tatsächlich sehr gerne sehr viel schwarz und da hält das Deo wirklich das, was es verspricht. Wird immer wieder nachgekauft.



Balea Deospray - Cocos & Tiareblüte - 0,85 € für 200 ml

Ein Produkt, das ich wohl nicht mehr nachkaufen werde. An sich liebe ich den Duft - insbesondere für meine Haarpflege habe ich die Kokos-Haarserie von Balea sehr geschätzt (wird bald aus dem Sortiment genommen :( ), aber auf dem Körper fand ich den Duft dann doch sehr schnell lästig und viel zu süß. Auch gegen Schweißbildung half es nicht besonders viel... Und das nervigste: Es hinterließ weiße Deospuren.



Fa Deodorant - Pink Passion - 1,95 € für 150 ml

Hier geht es mir ähnlich wie bei dem Balea Deospray. Der blumige Duft ging mir sehr schnell auf die Nerven und roch irgendwie ziemlich schnell... "ranzig"? Naja, wie eben nicht so tolles Parfum. Zumindest ist der Duft einfach nicht mit meinem Körper kompatibel :D Die Deowirkung war hier etwas besser als beim Balea Deospray, aber eben auch nicht umwerfend.




KÖRPERPFLEGE



Balea Young - Bodylotion "Zuckerschnute" - 1,45 € für 400 ml

Ganz klar, ich liebe diesen Duft. So lecker, dass man es fast gerne essen würde. Zuckerwatte, Zitronencréme... mmmh! Die Lotion zieht jetzt nicht so wahnsinnig gut rein und auch die Pflegewirkung ist nicht das nonplusultra, aber irgendwie stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis hier optimal. Nachkaufen werde ich mir die Lotion aber nicht; ich benutze Bodylotions zwar regelmäßig, aber diese großen Tuben von Balea kriege ich einfach nicht so schnell leer. Da wird es jetzt einfach Zeit, laaaaaange lange etwas anderes zu benutzen.



Balea Bademomente "Traumgeflüster" - 0,55 € für 80 g

Leider war ich schon auf den Duft etwas allergisch. Kaum hatte ich die Packung geöffnet, fing das Niesen schon bei mir an - weswegen ich vom weiteren Gebrauch absah. Ich habe keine Ahnung, woran es liegt - in den Inhaltsstoffen konnte ich nichts erkennen, was mir schaden sollte. Dennoch ein Produkt, das ich mir nie wieder kaufe, weil, naja - logisch :D



Balea Duschgel "Magic Melody" - 0,65 € für 300 ml

Das Duschgel stand schon über ein Jahr unbenutzt neben meinen 30 anderen Duschgelen im Schrank. Ich habe es damals bei irgendeinem Gewinnspiel gewonnen. Ich mochte den Duft gern, etwas blumig und doch ganz leicht. Da es eine Limited Edition gewesen ist, kann ich es mir sowieso nicht nachkaufen. Würde ich aber auch so nicht - ich wechsle bei Duschgelen einfach viel zu gerne ab.



WEITERE PFLEGEPRODUKTE




Scholl Party Feet "Crystal Ice Spray" - 3,95 € für 75 ml

Ein absoluter Geheimtip! Nicht nur pflegetechnisch, sondern auch ein unheimlich tolles Spielzeug. Es zischt und blubbert und prickelt und alle lachen und sind glücklich. Und was es eigentlich macht? Die Füße abkühlen und absolut duften lassen. Ich hatte das Spray super gern immer in meiner Tasche dabei - ihr kennt das sicherlich, wenn man günstige Ballerinas anhat und es heiß ist, dann fangen die Füße einfach irgendwann an darin zu müffeln. Das ist einfach so und punkt. Das Spray hat mir da so wahnsinnig geholfen - ein absolutes Nachkauf-Produkt!



Caudalie - Premier Cru Tagescréme - 56,32 € für 15 ml

Eine der besten Crémes, die ich jemals benutzt habe. Ich hatte keine großen Erwartungen an die Créme um ehrlich zu sein. Ich habe sie vor einiger Zeit bei einem Gewinnspiel gewonnen und kannte die Marke ehrlich gesagt noch nicht. Doch kaum ein paar Tage benutzt, sagte mir meine Ma: Also irgendwie sieht deine Haut so schön aus! Riecht nur ganz leicht frisch, zieht wahnsinnig toll ein, die Haut fühlt sich weich an - also alles, was man von einer Tagescréme so erwarten kann. Das einzige Problem ist für mich nur der Preis. Ich kann mir das momentan einfach nicht leisten. Deswegen leider mit ganz vielen Tränchen kein Nachkaufprodukt.



p2 Lippenpeeling "Sleep well!" - 2,95 € für ???

Endlich endlich endlich leer. Ich will das Produkt an und für sich gar nicht schlecht machen. Die Peelingwirkung auf den Lippen war tatsächlich vorhanden und das Produkt war sehr sehr ergiebig. Was ich aber einfach so gar nicht leiden konnte waren Geschmack und Konsistenz. Ganz komisch klebrig mit einem Duft nach... Badezimmerreiniger. Ja, wenn auf dem Badezimmerreiniger "Frischer Zitronenduft" steht. Genau so.



DEKORATIVE KOSMETIK



Maybelline color sensational Lipstain "480 shy red" - ca. 8 € für ???

Einst einer meiner lieblings Lippenprodukten, mittlerweile aber irgendwo im Mittelfeld gelandet. Wer auf einen kaum weggehenden Stain steht, der ist hier gut bedient. Ein Rest an Farbe bleibt nämlich sehr lange auf den Lippen. Die Farbe an sich war auch wirklich sehr sehr schön. Aber mir letztendlich doch zu unfarbintensiv. Und der Auftrag mit dem Filtzstift empfand ich auch nicht als besonders angenehm. Wirklich toll ist allerdings der superleckere Geruch!



Thierry Mugler Mascara - 28,95 € für 5 ml

Habe ich ebenso mal bei einem Gewinnspiel gewonnen und war erstmal voller Begeisterung, mal eine Mascara aus dem High-End-Bereich zu besitzen. Letztendlich stellte ich nur fest, dass ich dann doch lieber zu meiner High Heel Mascara greife. Mir war dieses einseitige Bürstchen wirklich unangenehm. Ich drehe mein Bürstchen eigentlich sehr gerne beim Tuschen und hier war das leider nicht möglich. Die Wimpern wurden zwar nicht verklebt, aber auch nicht wirklich optisch verlängert oder verdichtet. Für so einen Preis hätte ich dann doch mehr erwartet.




Ihr möchtet zu irgendeinem Produkt eine noch ausführlicheren Review?
Lasst es mich wissen!

                                         
Kommentare on "[Aufgebraucht] Balea, Balea und... ach, ja. Balea."
  1. Ich entdecke auf unterschiedlichen Blogs immer wieder Balea und die meisten sind auch wirklich begeistert davon! Ich glaub es wird mal Zeit für mich, dass ich mir auch endlich von Balea etwas holen und ausprobiere ;) Von Zuckerschnute hab ich die Tage schon etwas gelesen, ich glaub damit fang ich an ;))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber auf jeden Fall musst du balea ausprobieren! Es gibt eine so riesige Vielfalt an Produkten und das Design ist einfach immer total süß und alles riecht sooooo lecker und dabei ist das alles auch noch mega günstig! ich wüsste gar nicht, was ich jetzt ohne Balea eigentlich machen sollte ;D

      Löschen

Ich behalte mir vor unfreundliche, gemeine und einfach unangebrachte Kommentare ohne Vorwarnung zu löschen. Ansonsten ist jeder gerne willkommen, um viel Liebe in das Kommentarfeld zu schicken ;)